Posts Written ByPeter Janke

Aus anderen Welten

Werkschau von Doris Geiger im HORTVS ab Donnerstag, den 04. November 2021 immer zu unseren Öffnungszeiten.

33 Tonplastiken zu Gast im Herbstgarten von Peter Janke.

„Es ist mir eine außergewöhnliche Freude die Figuren an diesem Ort zu zeigen.
Eine Umgebung, wie geschaffen für sie.
Was sie Wollen und Können ist hier bereits vorhanden.

Die Reise führt hinein in die Verbindung mit der Natur, die Figuren erzählen von Ihrer Heimat und Ihren Träumen“

Doris Geiger, Berlin

 

https://www.dorisgeigerton.com/

Winterpause im HORTVS – ab 25.12.2021

Liebe HORTVS-Kunden, Gartenliebhaber und Pflanzenfreunde,
wie in jedem Jahr geht der HORTVS, inklusive Staudengärtnerei und unserem Gardenshop/Floristik im Januar und im Februar in Winterschlaf.

Sollten es die Maßnahmen zur Eindämmung der Covid19-Pandemie erlauben, planen wir für Mitte Februar 2022 (in Abhängigkeit des Wetters) eine Frühlings-Preview zu denen wir Ihnen gerne eine Auswahl aus unserem Schneeglöckchen- (Galanthus-) Sortiment sowie passende Vorfrühlingsboten anbieten. Wenn Sie an diesen ersten HORTVS-Schneeglöckchen-Tagen Interesse haben, schreiben Sie uns bitte eine unverbindliche Email, damit wir Sie informieren können, ob dieser Sonderöffnungstag am 12. Februar 2022 stattfinden kann.

Regulär werden unsere Staudengärtnerei, der Garten sowie Gardenshop und Floristik ab dem 03. März 2022 für Sie wie gewohnt geöffnet haben*.

Termine und Informationen in der Übersicht:

• Der HORTVS ist bis Heiligabend geöffnet.

Freitag, 24.12.2021, 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr

• Unser Planungsbüro erreichen Sie Telefonisch und per E-Mail bis zum 23.12.2021 und wieder ab dem 01.02.2022.

Galanthus (Schneeglöckchen) –Tage am 12. Februar 2022 sind in Vorbereitung: *  Anmeldung per E-Mail erwünscht.  https://www.peter-janke-gartenkonzepte.de/de/kontaktformular/

Helleborustage 2022: Von Donnerstag, dem 03. Bis Samstag, dem 05.März 2022*

HINWEIS:
* = Aufgrund der zur Zeit noch ungewissen Covid-19-Situation könnte dieser Termin mitunter verschoben werden.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste gemeinsame Gartensaison –

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihr Peter Janke und das HORTVS-Team

Absage der Galanthustage

Liebe Gartenfreunde, Galanthophile, Vorfrühlingsliebhaber und HORTVS-getreue,

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihr reichhaltiges und herzliches Interesse an unseren ersten Schneeglöckchentagen!

Im gesamten HORTVS ragen die Spitzen der tapferen Galanthusarten und –Sorten aus dem Boden und beseelen uns mit jedem Tag mehr durch ihre einzigartige Macht, selbst unwirtlichsten Zeiten trotzen zu können.

Das kraftvolle, dabei immer elegante, Wirken dieser von uns so sehr geliebten Gattung gegen die Unbilden des Winterwetters, ist allen Arten von Galanthus immanent und evolutionär geprägt. Die Gattung der Schneeglöckchen (Galanthus) hat es im Laufe ihrer Entstehungsgeschichte gelernt, anderen Pflanzen, die denselben Lebensraum besiedeln, auszuweichen. Galanthusarten und –Sorten blühen bei uns zwischen Ende September und Ende März. Ein halbes Gartenjahr, in dem für die meisten der anderen Gartenpflanzen die Wachstumsbedingungen stetig schlechter werden. Die durch das sukzessive Abtreten anderer Pflanzen von der Gartenbühne freigewordenen Gartenplätze besiedeln schnell winteraktive Geophyten, wie die Gattungen Galanthus, Cyclamen, Eranthis, Arum oder Ficaria. Sie alle nutzen die konkurrenzschwache Jahreszeit, um ihren Wachstumszyklus zu bestreiten.

Uns Gartenmenschen erfreut das Winterblühen dieser zähen und klugen Gattungen natürlich ungemein. Wie herrlich, selbst beim Januarspaziergang mannigfaltige Blüten- und Blattwunderwerke aus dem Boden kriechen zu sehen!

Wir haben hier Im HORTVS seit vielen Jahren ein besonderes Augenmerk auf diese Winterwunder gelegt. Und gerne hätten wir unsere Winterschätze mit Ihnen geteilt. Doch die noch nicht enden wollende Covid-19-Pandemie stutzt uns weiterhin die Flügel, und

wir müssen unsere ersten Schneeglöckchentage schweren Herzens absagen.

Durch diese mehr als betrübliche Absage, bekommt mein immerwährender Aufruf Naturbezüge wirklich zu verstehen, einen neuen Blickwinkel hinzu.

Vom Schneeglöckchen können wir jedenfalls lernen. Sein Wintergebaren ist eine höchst kluge Ausweichhandlung. Zum Glück müssen wir Menschen jetzt nicht unser Genom umstricken, sondern „einfach“ noch ein wenig Geduld beweisen, um bald wieder mit Freuden und gemeinschaftlich gärtnern zu dürfen.

Wir freuen uns über Ihr Verständnis und hoffen sehr, Sie ab Donnerstag, den 04. März zu unseren gewohnten Öffnungszeiten wieder in unserer Gärtnerei und dem HORTVS-Gardenshop begrüßen zu dürfen.

Im Monat März steht die Gattung der Lenzrosen (Helleborus) und viele weitere Vorfrühlingsblüher im Mittelpunkt der Gärtnerei – getopfte Schneeglöckchen (Galanthus) bieten wir Ihnen noch bis zum Monatsende an.

Und wenn wir alle weiterhin weise sind, finden 2022 ganz sicherlich dann wirklich die ersten HORTVS-Schneeglöckchentage statt!

 

Herzliche Grüße aus dem HORTVS – bleiben Sie weise und gesund

Ihr Peter Janke und das HORTVS-Team

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen